Willkommen beim DBT-Netzwerk Schweiz

Liebe DBT-Interessentinnen und -Interessenten!

das Schweizer Netzwerk  für

Dialektisch-Behaviorale Therapie der Borderline-Störung

(DBT nach M. Linehan)

entstand 2009 durch eine gemeinsame Initiative von DBT-Aktiven in der Schweiz (zertifizierte DBT-Stationen, Arbeitsgemeinschaft für wissenschafliche Psychotherapie (AWP) Zürich, Netzwerk Ost-und Zentralschweiz).  

Das DBT-Netzwerk Schweiz

  • versteht sich als ein Informations-, Kommunikations- und Vernetzungsforum für alle in der Schweiz nach der Methode der Dialektisch Behavioralen Therapie arbeitenden Professionellen (ÄrztInnen, PsychologInnen, Pflegekräfte, Sozialarbeiter, ErgotherapeutInnen …).
  • orientiert sich an den Qualitätsstandards des deutschsprachigen Dachvebands für DBT (DDBT e.V., siehe: www.dachverband-dbt.ch) und soll ausdrücklich eine strukturelle Ergänzung, nicht eine Ersetzung von regionalen DBT-Netzwerken (siehe dort) darstellen.

Wir laden Sie dazu ein, Ihr Wissen und Ihre Erfahrung in diesem Bereich einzubringen und so zu einem ständig wachsenden Netzwerk beizutragen!

Die Initiatoren des DBT-Netzwerks Schweiz:

Christoph Fuhrhans (Regionalnetzwerk Ostschweiz, Clienia Littenheid)

Florian Leihener (Dachverband DBT, AWP Zürich)