Das DBT-Netzwerk Ost- und Zentralschweiz

wurde 2007 als Verein gegründet und war der erste DBT-Regionalverbund in der Schweiz. Diese Homepage war ursprünglich die Homepage des Regionalnetzwerks Ost- und Zentralschweiz. Daher hat es eine eigene Unter-Seite . Es hat heute über 70 Mitglieder (Kliniken, weitere Institutionen und Einzelpersonen).

Das DBT Netzwerk Ost- und Zentralschweiz

informiert

  • über die Borderline-Persönlichkeitsstörung,
  • die Dialektisch-Behaviorale Therapie
  • über Weiterentwicklungen der DBT

koordiniert

Behandlungsangebote in der Region und Informationsautausch durch

  • Förderung lokaler Intervisionsgruppen (z.B. zwischen Skillstrainern und Einzeltherapeuten)
  • gegenseitiges Kennenlernen auf den Regionalnetzwerktreffen zweimal jährlich

organisiert

  • Ausbildung  in DBT (Kompaktkurse) in Wil und Littenheid 
  • weitere DBT-Fortbildungen und Informationsveranstaltungen

Wenn Sie in der Region Ost- und Zentralschweiz  mit DBT arbeiten, würden wir uns freuen, auch Sie als Mitglied begrüssen zu können! Anträge auf Mitgliedschaft finden Sie unter "Verein".